Expeditionsbasis

Fast jenseits der Zivilisation

Wolkenfetzen fliegen an den Fenstern vorbei. Eis, Schnee und Wolken verschmelzen zu einer einheitlichen Kulisse aus Weiss und Kristall. Schwarzer Fels ist der letzte Fixpunkt zur Orientierung. Ein kleines blaues Loch in den Wolken reisst auf. Keine zwei Minuten später ist der Himmel strahlend blau.

Bild_wolkenfetzen

Das erlebt man nur auf 3100 Metern über Meer. Normalerweise eine Höhe für Forscher, Bergsteiger und Piloten. Im Kulmhotel Gornergrat checkt man auf dieser Höhe erst mal komfortabel ein.

Dem Himmel ganz nah

Die Bergwelt ist hier mehr als eine Ansammlung weisser Gipfel vor blauem Himmel neben einem Sessellift. Auf dem Gornergrat spürt man den Himmel und erlebt hautnah die monumentale Kraft der Berge.

Bilder_gross_gletscher

Fast senkrecht unter dem Zimmerfenster der Gletscher. Lang und breit und fast lebendig in seiner steten, aber unsichtbaren Bewegung gleicht er einem urtümlichen Tier mit schroffer Haut. Wer hier steht und diese Welt zum ersten Mal sieht, vergisst diesen Anblick nie mehr.